Traumrunde Iphofen

Der Landkreis Kitzingen hat inzwischen 15 Traumrunden markiert, abwechslungsreiche Wanderwege zwischen Steigerwald und Wein-Main-Franken. Nachdem wir schon auf den Runden bei Hüttenheim und Dettelbach unterwegs gewesen sind, ging es nun auch nach Iphofen.

Kurzinfo:

  • Parkplatz: Wanderparkplatz Bildeiche zwischen Birklingen und Iphofen
  • Länge: 13km
  • Dauer: 3,5-4h
  • Höhenmeter: 279m
  • Wandermarkierungen: TraumRunden-Schild
  • Caches ohne Umweg: Tradi Wengert 6, mit alternativer Wegführung Tradi Wengert 5, mit ein paar Extrametern Multi Steigerwald 2

Dank der TraumRunden-Beschilderung muss man sich auf der Tour keine Sorgen machen, dass man sich unterwegs verläuft und vom richtigen Weg abkommt. Zwei kleine Anpassungen sind nötig, wenn man den Multi integrieren möchte: anstatt des Parkplatzes am Ringsbühlsee nimmt man die Alternative an der Bildeiche, von dort begibt man sich zum Startpunkt des Multis und holt sich die Informationen für die zweite Station, danach gehts zurück zum Parkplatz und man startet nun die Tour gegen den Uhrzeigersinn. Keine Sorge, man kommt im Verlauf der TraumRunde an allen weiteren Stages und auch am Final vorbei. Wer möchte, kann am Kalbberg auch vorne herum laufen, um den Tradi Wengert 5 noch zu suchen. Ansonsten genießt einfach die entspannte Wanderung, die schönen Ausblicke in die Hellmitzheimer Bucht und den kleinen Besuch der Ruine Speckfeld. Wer möchte, kann unterwegs in Birklingen auch im Augustiner am See einkehren, aber es kann durchaus sein, dass man keinen Platz mehr bekommt.

Wer nach der Runde noch etwas Lust und Zeit hat, dem empfehle ich noch einen kleinen Spaziergang durchs sehenswerte Iphofen, eine kleine Orientierung bietet hier der Multi Stadtrundgang Iphofen.

die Bildeiche am Parkplatz
Blick auf den Schwanberg

Iphofen von oben

Ruine Speckfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.