Rundwanderung vom Bayernturm zur Saalequelle

Eine angenehm zu laufende Runde durch das Grabfeld. Der etwas eintönige Hinweg wird durch die schönen Waldpfade ab der Kapelle wieder wett gemacht. Als Highlights warten der Aussichtsturm, die Saalequelle und die Kapelle. Wer möchte, kann auch einen kurzen Abstecher nach Sternberg machen und das barocke Schloss – leider nur von außen – anschauen. Kurzinfo: Parkplatz: direkt am Bayernturm. Turmstraße, […]

Weiterlesen

Durchs Kipfen- und Ankatal und an der Pegnitz zurück

Eine gemütliche Rundwanderung durch tolle Natur. Dazu gibt es einen klassischen Multicache als Wegführung und einen wartungsbedürftigen Oldie als Rückweg. Kurzinfo: Parkplatz: In Lungsdorf Länge: 6km (sagt der Track, würde eher mit 8km rechnen) Dauer: 2,5h Höhenunterschied: 157m Wegmarkierung: Gelbpunkt, Blaukreuz, Grünstrich Caches ohne Umweg: Multis Kipfen- und Ankatal, ueber sieben Bruecken. Tradis Finanzkrise und das Freundschafts Quartett Im kleinen […]

Weiterlesen

Besuch in Colmberg

Ein langer, gemütlicher Spaziergang auf fast immer aphaltierten Wegen rund um Colmberg. Während der Runde eröffnen sich immer wieder Blicke auf die beeindruckende Burg über der Marktgemeinde. Kurzinfo: Parkplatz: Am Markt, Colmberg, nähe Rathaus Länge: 12km Dauer: 3h Höhenunterschied: 165m Wegmarkierung: bis Auerbach „Kirsche“ Caches ohne Umweg: Tradis Die kleine Hexe und Blick auf Colmberg. Kleiner Umweg: Tradi Kirchbuck. Größerer […]

Weiterlesen

Weinberge und Mainschleife bei Dettelbach

Eine recht gemütliche Wanderung mit wenigen Steigungen mit schönen Ausblicken auf das Maintal und die Weinberge. Die Tour verläuft größtenteils auf befestigten Wegen und sollte deshalb auch nach schlechtem Wetter gut zu laufen sein. Da immer wieder Abschnitte recht gerade verlaufen, kann sich durchaus etwas Langeweile oder Eintöne einstellen, etwas Wandergesellschaft ist sicher nicht verkehrt, um diese Passagen angenehmer zu […]

Weiterlesen

Von Waischenfeld zum Rabeneck

Die Wintertauglichkeit der Tour wurde persönlich getestet. Völlig überraschend lag nämlich tief in der Fränkischen einiges mehr an Schnee als im flachen Umland. Bei teilweise kniehoher Schneedecke war das eine ziemlich anstrengende Tour, so haben wir auch fast 4h gebraucht und Muskelkater gabs noch oben drauf. Kurzinfo: Parkplatz: Parkplatz am Bischof-Nausea-Platz in Waischenfeld Länge: 11km Dauer: 3h – 3,5h Höhenunterschied: […]

Weiterlesen
1 2 3 4