Cacher auf dem Hochberg

Rundwanderung in der Hersbrucker Alb mit zwei Anstiegen und gemischten Wegarten, hauptsächlich aber festere Untergründe. Kulturelles Highlight sind die Reste der keltischen Befestigung auf dem Hochberg. Kurzinfo: Parkplatz: Bahnhof in Hartmannshof, auch mit der Bahn erreichbar Länge: 10km Dauer: 3h Höhenunterschied: 300m Wegmarkierung: Gelbkreuz, Grünpunkt, Gelbpunkt, Grünkreuz Caches ohne Umweg: Multis Cacher auf dem Hochberg, Die Akropolis der Kelten (1000hmr […]

Weiterlesen

Auf Klosterspuren

Auf überwiegend befestigten Wegen geht es diesmal etwas urbaner wandern, dazu kommt das ein oder anderen kulturelle Highlight, die mit der klösterlichen Geschichte des Ortes in Verbindung stehen. Kurzinfo: Parkplatz: Karolinenhöhe, Trieb bei Lichtenfels Länge: 7,5km Dauer: 2-2,5h Höhenunterschied: 110m Wegmarkierung: Goldener Kelch mit Bischofsstab auf blauem Grund Caches ohne Umweg: Multis WiLL 11 und Der Nassanger und die Trieber […]

Weiterlesen

Pilze, Vögel, Felsen: ein Wander-Earthcache

9km für einen Earthcache? Warum nicht, muss ja nicht immer ein Multi sein. Imposante Felsen und schöne Pfade verwöhnen den cachenden Wanderer, den etwas eintönigen Rückweg lockern noch einige Tradis auf. Kurzinfo: Parkplatz: Wanderparkplatz Hohe Tanne, Auerbach i. d. OPf. Länge: 9km Dauer: 3h Höhenunterschied: 140m Wegmarkierung: Eichkatzlweg Caches ohne Umweg: Tradis Hohe Tanne, Fast geschafft, Mach mal Pause, Kleiner […]

Weiterlesen

Unterwegs auf der Traumrunde Dettelbach

Eine zweigeteilte Tour rund um das sehenswerte Dettelbach am Main. Der kurzweilige, mit einigem Beifang ausgestattete Anfang wird leider von einem etwas drögem Abschnitt abgelöst. Hier ist die passende Wanderbelgeitung sicher nicht schlecht, um auch dieses Teilstück angenehmer zu gestalten. Nach der Wanderung empfiehlt sich eine Besichtigung der Altstadt. Kurzinfo: Parkplatz: Am Maintor in Dettelbach Länge: 11,2km Dauer: 3,5h Höhenunterschied: […]

Weiterlesen

Wanderung auf den Sulligknöcklein

Bei wechselhaftem Wetter ist es ganz praktisch, wenn man auch mal eine kürzere Tour zur Auswahl hat. Die Wanderung verläuft meist auf festen und befestigten Wegen und kann so auch nach Schmuddelwetter begangen werden, ohne sich allzu dreckig zu machen. Wer doch etwas mehr Auslauf benötigt, kann sich die Runde am nahen Staffelberg anschauen. Kurzinfo: Parkplatz: Wanderparkplatz an der Straße […]

Weiterlesen

Auf den Staffelberg

Schon beinahe ein Klassiker ist die Wanderung auf den schroffen Zeugenberg bei Staffelstein. Viele Wege führen hier zum Ziel, bei dieser Tour geht es noch recht bequem bergauf, der Rückweg erfordert aber, vor allem bei Nässe, etwas Trittsicherheit. Wenn das Wetter passt, sollte man natürlich etwas Zeit für eine Einkehr auf dem Staffelberg einplanen. Kurzinfo: Parkplatz: Wanderparkplatz am Friedhof in […]

Weiterlesen
1 2 3 12